Deutsch
English
Русский
Universitäts-Kinderklinik Würzburg

Stoffwechsel Ambulanz

Patienten

Ambulant wie stationär betreuen wir Kinder und Jugendliche bis ins Erwachsenenalter mit Erkrankungen des Kohlenhydratstoffwechsels (z.B. Galaktosämie), des Fettstoffwechsels (z.B. verschiedene Formen der Fettsäureoxidationsstörung), des Eiweißstoffwechsels (V.a. Patienten mit Phenylketonurie) und des sogenannten Energiestoffwechsels. Im Falle eines Kinderwunsches beraten wir Erwachsene mit Stoffwechselstörungen und begleiten die Schwangerschaft in Kooperation mit der Geburtshilfe.

Patienten mit einer lysosomalen Speichererkrankung werden interdisziplinär behandelt. Es besteht eine enge Kooperation mit allen Abteilungen über das Fabry Zentrum für interdisziplinäre Therapie Würzburg (FAZIT), insbesondere mit dem Fabry-Zentrum der Nephrologie der Inneren Medizin I. Eine  Enzymersatztherapie wird an der Universitäts-Kinderklinik ambulant oder tagesklinisch durchgeführt.

Team/Mitarbeiter:

Dr. Rupert Wössner

  • Dr. Rupert Wössner
    Oberarzt der Klinik
    Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
    Woessner_R@ukw.de

 

 

Ort:


Kinderpoliklinik Haus D6
Josef-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg

Sprechzeiten:

 

Montags von 14:00 – 16:00 Uhr

Terminvereinbarung:


Tel.: 0931-201-27855

Dr. Rupert Wößner
Woessner_R@ukw.de