Deutsch
English
Русский
Universitäts-Kinderklinik Würzburg

Hauptvorlesung Klinik der Kinderheilkunde

8. Semester
Ort: Hörsaal der Universitäts-Kinderklinik, Gebäude D31
Zeit: Di. 10:15 – 11:00 Uhr 
Do. 10:15 – 11:00 Uhr
Mi. 10:00 – 10:45 Uhr 

Ausführliche Darstellung der Diagnostik und Therapie pädiatrischer Krankheitsbilder, meist anhand aktueller Fälle aus der klinischen Praxis. Die Vorlesung ist für Studierende im 8. (4. klinischen) Semester vorgesehen. Seit dem Sommersemester 2006 findet parallel zu der Hauptvorlesung auch der scheinpflichtige Kurs „Pädiatrische Differentialdiagnose am Krankenbett“ im 8. Semester statt, und zwar an fünf bis sechs Terminen jeweils mittwochs von 11.00-12.30 h (daher der etwas frühere Beginn der Vorlesung am Mittwoch – siehe oben!). Am Ende der Vorlesung wird die Klausur Kinderheilkunde geschrieben, in der auf die Inhalte der Hauptvorlesung sowie die des Kurses „Pädiatrische Differentialdiagnose am Krankenbett“ des jeweiligen Semesters Bezug genommen wird.  Ein regelmäßiger Besuch der Vorlesung ist zwar nicht zwingend vorgeschrieben, von daher aber gleichwohl äußerst empfehlenswert!


Prof. Dr. C. P. Speer

n. V. über Sekretariat, Frau Wolpert, Tel. 201-27831
speer_c@klinik.uni-wuerzburg.de