Scheinvergabekriterien für das Fach Kinderheilkunde

1. Anwesenheitspflichtige Veranstaltungen

Klinik der Kinderheilkunde: Praktische Übungen,
6. Sem., Mi. 15:00 - 16:30
2 Veranstaltungen, kein Fehltermin

Pädiatrische Differentialdiagnose am Krankenbett,
8. Sem., Mi. 11:00 – 12:30
5 Veranstaltungen, ein Fehltermin

Blockpraktikum der Kinderheilkunde
10. Sem., 14 Tage Mo-Fr 8-14 Uhr
10 Veranstaltungen, ein Fehltermin

2. Begleitende Veranstaltungen

Hauptvorlesung Klinik der Kinderheilkunde,
8. Sem.,
Di. und Do. 10:15 – 11:00 Uhr
Mi. 10:00 – 10:45 Uhr

3. Leistungsnachweis

Anwesenheitsnachweis der verpflichtenden Veranstaltungen mittels Laufzettel, Klausur der Kinderheilkunde am Ende des 8. Semesters

 

Scheinausgabe für das Fach und das Blockpraktikum „Kinderheilkunde“:

Ab dem Sommersemester 2008 nur noch online.
Der Schein aus Papier entfällt.

Sollte die Endnote aufgrund fehlender Leistungsnachweise nicht dem Dekanat mitgeteilt worden sein, bitte beim Sekretariat Prof. Schlegel, Direktion, Haus D31, vorstellen.

Stand 14.12.2017