Deutsch
English
Русский

Universitätsklinikum Würzburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Josef-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg
Tel.: 0931-201-0
info@ukw.de


Für PatientInnen:

wichtige Hinweise

Kontakt für Anfragen

requests of foreign patients

Für BewerberInnen und MitarbeiterInnen:

Kontakt für Anfragen

requests of foreign physicians and employees

Für Presseanfragen:

Kontakt für Presseanfragen


Mitglied des Verbands der Universitätsklinika Deutschlands

Patientenentlassung

Entlassungsunterlagen wird der zuständige Arzt in Form eines so genannten Kurzbriefes mit ersten Informationen über die stationäre Behandlung für den behandelnden Arzt mitgeben. Ein ausführlicher Arztbrief mit Ergebnissen von Untersuchungen und Behandlungen sowie Empfehlungen zur lückenlosen Fortsetzung der Behandlung ergeht einige Tage später per Post.

Steht der Entlassungstermin fest, wird der Stationsarzt abschließend alle nötigen Fragen zur Weiterbehandlung besprechen. Neben Ratschlägen und Vorschriften für eine künftige Lebensführung werden bei Bedarf auch Empfehlungen zu wünschenswerten Rehabilitations-Maßnahmen sowie Informationen zu nachsorgenden Behandlungen und Hinweise auf Betreuungs- und Beratungseinrichtungen erteilt.

Die Entrichtung sämtlicher noch offener Beträge erfolgt an der Zentralkasse bzw. dem Kassenautomaten im Erdgeschoss von Bau 1 bzw. an den Zahlstellen bei den Aufnahmestellen der einzelnen Kliniken.

Das Universitätsklinikum Würzburg wünscht seinen Patienten einen angenehmen ambulanten oder stationären Aufenthalt.