Deutsch
English
Русский

Universitätsklinikum Würzburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Josef-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg
Tel.: 0931-201-0
info@ukw.de


Für PatientInnen:

wichtige Hinweise

Kontakt für Anfragen

requests of foreign patients

Für BewerberInnen und MitarbeiterInnen:

Kontakt für Anfragen

requests of foreign physicians and employees

Für Presseanfragen:

Kontakt für Presseanfragen


Mitglied des Verbands der Universitätsklinika Deutschlands

Soziale Kontakte

Seelsorge UKW

Seelsorge

Die Seelsorger und Seelsorgerinnen haben Zeit ... für Patientinnen und Patienten, für Angehörige und für Klinikpersonal. Einen Seelsorger bzw. eine Seelsorgerin erreichen Sie rund um die Uhr über die Telefonzentrale des Klinikums (09 31) 2 01 - 0 oder intern über die 12. Evangelische und katholische Seelsorge arbeiten zusammen Am Universitätsklinikum Würzburg ist für jede Station ein Mitglied des ökumenischen Seelsorgeteams zuständig. Der Seelsorger bzw. die Seelsorgerin besucht die Patientinnen und Patienten im Auftrag beider Kirchen. Auf Wunsch vermittelt der Seelsorger bzw. die Seelsorgerin einen Vertreter der eigenen Konfession.

Weitere Informationen auf den Seiten der Seelsorge.

Patientenfürsprecher

Für alle stationären und ambulanten Patienten des Klinikums steht ein spezieller Patientenfürsprecher zur Verfügung. Seine Aufgabe ist es, sich allgemeiner Beschwerden und Anregungen der Patienten anzunehmen.

Weitere Informationen siehe hier

Sozialdienst

Die ausgebildeten Mitarbeiter des Sozialdienstes des Klinikums bieten Patienten und Angehörigen kostenlose Unterstützung bei Problemen, die durch Krankheit oder Behinderung entstehen können. Ergänzend zur medizinischen und pflegerischen Betreuung stehen jederzeit die Sozialpädagogen/-innen des Klinikums zur Seite - insbesondere bei Fragen zu ambulanten oder stationären Hilfen nach der Entlassung, wie z.B. häusliche Pflege oder Heimunterbringung; darüber hinaus beraten diese auch über Anschluss-Heilbehandlungen oder sonstige Hilfsleistungen (Selbsthilfegruppen, Suchtberatung etc.).

Grüne Damen und Herren

Für ein Gespräch oder einen Besuch bieten sich zudem die ehrenamtlich tätigen "Grünen Damen und Herren" an, eine deutsch-italienische katholische Krankenhaus-Hilfe des Caritas-Verbandes Würzburg, die jeden Mittwochnachmittag sowie Donnerstagvor- und -nachmittag in einzelnen Kliniken anwesend sind. Sie hören zu, erledigen kleine Besorgungen und möchten ein bisschen Freude in den Krankenhausaufenthalt bringen.

Ansprechpartner Grüne Damen und Herren:

Herr Albert Fischer (Gruppenleiter)
Tel.: 09367-984931
Albertfischer08@gmail.com

Frau Christine Steinmetz (Stellv. Gruppenleiterin)
Tel.: 09367-9861986
Csteinmetz@gmx.net

Frau Margarete Wyzgol (Stellv. Gruppenleiterin)
Tel.: 0931-4609183
mmwyzgol@gmx.de