Deutsch
English
Русский
Universitäts-Kinderklinik Würzburg

FOCUS-GESUNDHEIT

Der Direktor der Universitäts-Kinderklinik Würzburg, Prof. Dr. Christian P. Speer, und Priv. Doz. Dr. med. Johannes Wirbelauer, ltd. Oberarzt der Neonatologie und pädiatrischen Intensivmedizin, zählen auch im Jahr 2016 wieder für die Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT zu Deutschlands Top-Medizinern im Bereich der Neonatologie (Neugeborenenmedizin). Nach Einschätzung der Redaktion handelt es sich um Deutschlands größte Ärztebewertung.

Auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu Deutschlands Top-Medizinern wurden unter anderem bewertet: die Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikchefs und niedergelassenen Medizinern. Nach Einschätzung des Nachrichtenmagazins FOCUS arbeiten mit Prof. Speer und Priv. Doz. Dr. Wirbelauer die einzigen ausgezeichneten Neugeborenen-Spezialisten im weiten Umkreis von Würzburg am Universitätsklinikum Würzburg.